Samira Kasper

Samira Kasper

Im Sommer 2008 habe ich im Karate Center Trimmis mit Kyokushinkai Karate begonnen.

Vor einem Jahr, im Herbst 2015, habe ich begonnen, im Training von den Kleinen mitzuhelfen.

Karate macht mir besonders Spass, weil es ein toller Sport ist. Man trainiert zusammen und lernt voneinander.
Es ist toll zu sehen, wie die kleinen und die erwachsenen Karatekas, durch langes und konsequentes Training Fortschritte machen und ihre Leistungen verbessern.

Im Training verbessert man sich in Ausdauer, Kraft, Geschwindigkeit und Kondition in den Techniken & im Kampf.

Ich bin in der 3. Sekundarschule und beginne im Sommer 2017 mit der Lehre.